Es ist erlaubt – Bewusst sein in turbulenten Zeiten

8,00 

Kategorie:

Beschreibung

Es ist erlaubt – Bewusst sein in turbulenten Zeiten

Saint Germain ist ein aufgestiegener Meister, der seit langem und auf vielfältige Weise mit uns über diverse Medien kommuniziert. Seine zentralen Anliegen sind die spirituelle Freiheit und die Bewusstwerdung der Menschen. Er verbindet damit in der heutigen Zeit höchste Dringlichkeit.

Der Inhalt dieses Büchleins ist eine Auswahl von gechannelten Botschaften von Saint Germain, die die Autorin innerhalb eines Jahres – von Januar 2018 bis Januar 2019 – empfangen hat.

Diese Botschaften sind für die bestimmt, die sie haben wollen. Wen sie nicht erreichen, gehört nicht zur Zielgruppe. Alle anderen mögen sich nicht beirren lassen, den Inhalt im besten Sinne zu beherzigen.

Sonja Jonas

eBook: Es ist erlaubt – Bewusst sein in turbulenten Zeiten

8,00 

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Es ist erlaubt – Bewusst sein in turbulenten Zeiten

Saint Germain ist ein aufgestiegener Meister, der seit langem und auf vielfältige Weise mit uns über diverse Medien kommuniziert. Seine zentralen Anliegen sind die spirituelle Freiheit und die Bewusstwerdung der Menschen. Er verbindet damit in der heutigen Zeit höchste Dringlichkeit.

Der Inhalt dieses Büchleins ist eine Auswahl von gechannelten Botschaften von Saint Germain, die die Autorin innerhalb eines Jahres – von Januar 2018 bis Januar 2019 – empfangen hat.

Diese Botschaften sind für die bestimmt, die sie haben wollen. Wen sie nicht erreichen, gehört nicht zur Zielgruppe. Alle anderen mögen sich nicht beirren lassen, den Inhalt im besten Sinne zu beherzigen.

Sonja Jonas

Hellas Mitteilungen – Wie ich mein Sterben erlebte

8,00 

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Dies ist kein Roman. Es ist auch kein Tagebuch. Es sind Mitschriften aus Gesprächen mit unserer Freundin Hella. Mit Hella, die im September 2017 an Krebs verstarb und mit der ich danach weiter sprechen konnte. Sie erzählt über ihr Sterben, ihren Übergang und über den „Ort“, an dem sie jetzt ist. Sie macht Mut und Hoffnung — den Lebenden und den Sterbenden. Hella kommt auf den Punkt, spricht gerade heraus, beschönigt nichts. Ihre Botschaft ist: Lasst das Leiden! Nehmt die Schwere aus dem Leben und dem Sterben!

Den Buch-Titel hat Hella selbst gewählt. Ihre Mitteilungen wollen gelesen werden.

Sonja Jonas

Hier geht es zur eBook Version

eBook: Hellas Mitteilungen – Wie ich mein Sterben erlebte

8,00 

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Dies ist ein eBook [359kb]

Dies ist kein Roman. Es ist auch kein Tagebuch. Es sind Mitschriften aus Gesprächen mit unserer Freundin Hella. Mit Hella, die im September 2017 an Krebs verstarb und mit der ich danach weiter sprechen konnte. Sie erzählt über ihr Sterben, ihren Übergang und über den „Ort“, an dem sie jetzt ist. Sie macht Mut und Hoffnung — den Lebenden und den Sterbenden. Hella kommt auf den Punkt, spricht gerade heraus, beschönigt nichts. Ihre Botschaft ist: Lasst das Leiden! Nehmt die Schwere aus dem Leben und dem Sterben!

Den Buch-Titel hat Hella selbst gewählt. Ihre Mitteilungen wollen gelesen werden.

Sonja Jonas